Mit allen Sinnen
genießen & ein Stück
Lebensqualität bewahren.

Gutes Hören bedeutet ein Stück Lebensqualität. Ihr Gehör schützt Sie vor Gefahren, es hilft Ihnen am Tagesgeschehen teilzunehmen und mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Wir helfen Ihnen diese Fähigkeit zu bewahren.
Mit Hilfe moderner Hörsysteme werden Sie auch in Zukunft kostbare Momente genießen und sie mit anderen Menschen teilen können.

Hörsysteme sind so individuell wie Ihre Träger. Nutzen Sie deshalb unser Fachwissen von der Beratung bis zur Anfertigung. Wir bilden uns ständig fort, um Ihnen die bestmögliche Versorgung mit  innovativen Hörsystemen zu bieten.

Mit allen Sinnen
genießen & ein Stück
Lebensqualität bewahren.

Gutes Hören bedeutet ein Stück Lebensqualität. Ihr Gehör schützt Sie vor Gefahren, es hilft Ihnen am Tagesgeschehen teilzunehmen und mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Wir helfen Ihnen diese Fähigkeit zu bewahren.
Mit Hilfe moderner Hörsysteme werden Sie auch in Zukunft kostbare Momente genießen und sie mit anderen Menschen teilen können.

Hörsysteme sind so individuell wie Ihre Träger. Nutzen Sie deshalb unser Fachwissen von der Beratung bis zur Anfertigung. Wir bilden uns ständig fort, um Ihnen die bestmögliche Versorgung mit  innovativen Hörsystemen zu bieten.

Warum ist unser
Gehör so wichtig?

Unser Gehör versorgt uns mit wichtigen Informationen, weckt Emotionen und lässt
Erinnerungen wach werden.

Es schläft niemals und ist auch Nachts für uns im Einsatz.

Wir unterscheiden zwischen:
– Natürlichem Hören
– Sprachverstehen
– Räumlichem Hören

Warum ist unser
Gehör so wichtig?

Unser Gehör versorgt uns mit wichtigen Informationen, weckt Emotionen und lässt Erinnerungen wach werden.

Es schläft niemals und ist auch Nachts für uns im Einsatz.

Wir unterscheiden zwischen:
– Natürlichem Hören
– Sprachverstehen
– Räumlichem Hören

Unser Gehirn leistet
Akkordarbeit!

 

Ohne die Leistung unseres Gehirns, wäre gutes Hören nicht möglich.
Es ist pausenlos im Einsatz, um jedes Geräusch welches wir wahrnehmen zuzuordnen und sinnvoll zu verarbeiten.
Dies ist bereits bei Menschen mit einem guten Gehör schwere Arbeit. Bei Menschen mit Hörminderung, muss das Gehirn jedoch noch schwerer für uns arbeiten, um den Hörverlust auszugleichen. Müdigkeit und Konzentrationsschwäche sind mögliche Folgen, welche wir oft nicht einmal mit einer Hörminderung in Verbindung bringen.

Unser Gehirn leistet
Akkordarbeit!

Ohne die Leistung unseres Gehirns, wäre gutes Hören nicht möglich.
Es ist pausenlos im Einsatz, um jedes Geräusch welches wir wahrnehmen zuzuordnen und sinnvoll zu verarbeiten.
Dies ist bereits bei Menschen mit einem guten Gehör schwere Arbeit. Bei Menschen mit Hörminderung, muss das Gehirn jedoch noch schwerer für uns arbeiten, um den Hörverlust auszugleichen. Müdigkeit und Konzentrationsschwäche sind mögliche Folgen, welche wir oft nicht einmal mit einer Hörminderung in Verbindung bringen.