Besser Hören

Entspannt hören in großer Runde,
klares Verstehen wenn es darauf ankommt…

Gutes Hören gibt die Sicherheit, sich frei zu fühlen, dabei zu sein und spontan zu reagieren. Hörsysteme unterstützen dabei das natürliche Gehör und schaffen brillantes Verstehen in jeder Situation.
Gutes Hören ist keine Frage des Alters oder des Geldbeutels.
Moderne Hörsysteme stellen unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung jedes Ohr aktiv zu halten und Hören wieder zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen.

Besser Hören

Entspannt hören in großer Runde,
klares Verstehen wenn es darauf ankommt…

Gutes Hören gibt die Sicherheit, sich frei zu fühlen, dabei zu sein und spontan zu reagieren. Hörsysteme unterstützen dabei das natürliche Gehör und schaffen brillantes Verstehen in jeder Situation.
Gutes Hören ist keine Frage des Alters oder des Geldbeutels.
Moderne Hörsysteme stellen unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung jedes Ohr aktiv zu halten und Hören wieder zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen.

Klicken

Sie sich durch die Funktionalität des Ohres.

Aussenohr

Schallwellen werden erfasst und durch winzige Haarzellen an das Trommelfell weitergeleitet.

Mittelohr

Hammer, Amboss und Steigbügel bilden mit dem Trommelfell das Mittelohr und amplifizieren die Schallwellen.

Innenohr

Durch die Schallwellen gerät die Flüssigkeit in der Colchea (Schnecke) in Bewegung, welche von den Sinneszellen aufgenommen und mittels elektrischer Impulse an unser Gehirn weitergeleitet wird.

Gehirn

Das Gehirn erhält die Impulse und verarbeitet die Daten damit wir entsprechend reagieren können.

Das Ohr und

der Hörvorgang

Eine genaue Analyse des Hörvorgangs und die gezielte Auswahl der Technik schaffen die Basis. Feinanpassungen und Maßanfertigungen sorgen für Komfort und treffen den individuellen Hörgeschmack, damit gutes Hören unauffällig und präzise funktioniert.

Klicken

Sie sich durch die Funktionalität des Ohres.

Aussenohr

Schallwellen werden erfasst und durch winzige Haarzellen an das Trommelfell weitergeleitet.

Mittelohr

Hammer, Amboss und Steigbügel bilden mit dem Trommelfell das Mittelohr und amplifizieren die Schallwellen.

Innenohr

Durch die Schallwellen gerät die Flüssigkeit in der Colchea (Schnecke) in Bewegung, welche von den Sinneszellen aufgenommen und mittels elektrischer Impulse an unser Gehirn weitergeleitet wird.

Gehirn

Das Gehirn erhält die Impulse und verarbeitet die Daten damit wir entsprechend reagieren können.

Das Ohr und

der Hörvorgang

Eine genaue Analyse des Hörvorgangs und die gezielte Auswahl der Technik schaffen die Basis. Feinanpassungen und Maßanfertigungen sorgen für Komfort und treffen den individuellen Hörgeschmack, damit gutes Hören unauffällig und präzise funktioniert.

Optimales Hören

Wir setzen unser ganzes Wissen und Können dafür ein, das optimale Hören für jedes Ohr einzustellen. Umfangreiche Testphasen zu Hause und regelmäßige Verlaufskontrollen – oft über Jahre hinweg – stellen sicher, dass gutes Hören Ihnen stets erhalten bleibt.

Optimales Hören

Wir setzen unser ganzes Wissen und Können dafür ein, das optimale Hören für jedes Ohr einzustellen. Umfangreiche Testphasen zu Hause und regelmäßige Verlaufskontrollen – oft über Jahre hinweg – stellen sicher, dass gutes Hören Ihnen stets erhalten bleibt.

Fünf Schritte zum
guten Hören

 

  • Hörtest
  • Analyse / Bewertung
  • Möglichkeiten aufzeigen
  • Auswahl treffen
  • Testphase

 

 

 

Ziele erreicht.

Fünf Schritte zum guten Hören

 

• Hörtest

• Analyse / Bewertung

• Möglichkeiten aufzeigen

• Auswahl treffen

• Testphase

Ziele erreicht.

Wir helfen Ihnen

bei der Wahl

Ihres Hörsystems.

Wir helfen Ihnen

bei der Wahl

Ihres Hörsystems.