Unsere Geschichte

2007

Hörakustik-Meisterin Sabine Welling, die in unterschiedlichen Unternehmen langjährige Erfahrung im Umgang mit Hörgeräte-Technologie in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen gesammelt hat, macht sich in Wietmarschen-Lohne selbständig. Der Standort entwickelt sich schnell zu einer etablierten Adresse für Anliegen rund um das Thema gutes Hören. Simone Menger, Mitarbeiterin der ersten Stunde, engagiert sich von Anfang an für reibungslose Abläufe und fachgerechten Kundenservice.

2008

Schnell wird klar, dass die Aufgaben an Menge und Anspruch wachsen. Bettina Krug, erste Ansprechpartnerin für Kundenanliegen, ergänzt das Team im Kundenservice und spezialisiert sich im Verwaltungs- und EDV-Bereich.

2011

Die Nachfrage nach guten Hörlösungen bleibt stabil. Im Herbst des Jahres gründet Sabine Welling ein zweites Fachgeschäft in Emlichheim, am Anfang nur an zwei Tagen in der Woche geöffnet.

2012

Gerlinde Legtenborg startet ihre Mitarbeit. Die Emlichheimerin bildet schnell die zweite fachliche Säule des Unternehmens und engagiert sich an beiden Standorten mit Begeisterung für neue Hörgeräte-Technologie.

2013

Parallel zum wachsenden Erfolg öffnet das Emlichheimer Fachgeschäft nun an jedem Tag der Woche.

2014

Sabine Welling erhält den „future hearing award“. Der Preis zeichnet die Anpassleistung für ihr Projekt „Ziemlich beste Verbindung“ und damit auch die langjährige Unternehmensphilosophie aus.

2017

10 Jahre Sabine Welling HörSysteme. Das Jubiläum lässt auf die vergangenen Jahre mit dem guten Gefühl zurückblicken, für viele Kunden ein Stück Lebensqualität erreicht zu haben. Noch spannender ist jedoch der Ausblick auf vielfältige Möglichkeiten, die uns noch erwarten und gutes Hören für unsere Kunden zur Selbstverständlichkeit werden lassen.

2018

Sabine Welling erhält das Zertifikat zur Audiotherapeutin von der Europäischen Union der Hörakustiker erhalten. Die Audiotherapie richtet sich an diejenigen, die nach der Hörgeräte-Anpassung oder nach einer CI-Implantation das Hören neu erfahren. In schrittweiser Beratung und mit Hilfe praktischer Übungen wird der Neu-Hörende in die Lage versetzt, geräuschvolle Umgebung zu erfassen, zu bewerten und Sprache deutlich zu verstehen.

2019

Neben ihrer Tätigkeit als Hörakustikerin spezialisiert sich Sabine Welling zur Implant-Akustikerin. Ihre Ausbildung zur Expertin für Cochlea-Implantate absolviert sie in Braunschweig und Hannover. CI-Versorgte aller vier Hersteller finden hier ihre Partner-Akustikerin vor Ort.

2020

Der Betrieb stellt die Otoplastik-Herstellung auf volldigitale Fertigung um.

Auszeichnungen + Zertifikate

Nachhaltig in die Zukunft ...

... Die Entscheidung für ein Hörgerät ist der Beginn einer dynamischen Entwicklung, bei der die Regelmäßigkeit der Kontrollen eine wichtige Rolle spielt. Unsere Hörsysteme bieten unzählbare Möglichkeiten, sich aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Das Gehör unterliegt einem sich ständig verändernden Prozess.

Für alle aufkommenden Fragen, das Nachjustieren der Klangwiedergabe oder die technische Überprüfung der Geräte stehen wir gerne persönlich, fachkompetent und kundenorientiert auch noch viele Jahre nach dem Kauf der Geräte zur Verfügung.